Webstein | Aktuelles und Infos.

Zum Inhalt.

Navigation und Einstellungen.

Beitrag vom Juni, den 2. aus dem Jahr 2009.

Beitrag: Bing - Kommt ein Google Killer?

von Michael Aringer.

Wenn sogar alteingesessene Suchmaschinen-Optimierer eine neue Suchmaschine tatsächlich mehr als lediglich registrieren, sondern sogar loben, dann lohnt es sich darüber zu berichten. Lange Zeit war Google eine Suchmaschine außer Konkurrenz. Das könnte sich nun tatsächlich mit Microsoft Bing ändern. Noch ist die Suchmaschine in ihrer Testphase, doch schon jetzt funktioniert sie erstaunlich gut und wie es scheint sogar oft besser als Google. An einen Google-Killer glaube ich zwar nicht, doch eine ernstzunehmende Konkurrenz täte dem Suchmaschinenmarkt gut.

Kategorie: Nachrichten
 

Beitrag vom März, den 19. aus dem Jahr 2009.

Beitrag: Internet Explorer 8 - endlich ist er da!

von Michael Aringer.

Endlich ist der erste Microsoft-Browser da, der verspricht, Webseiten korrekt anzuzeigen. Ein Aufatmen unter den Webdesignern wird es jedoch erst geben, wenn endlich der unendlich veraltete Internet Explorer 6 aus der Welt geschafft ist. Also liebe Nutzer, die ihr den Internet Explorer nuten wollt: Wenn schon Internet Explorer, dann zumindest einen aktuellen.

Internet Explorer 8 herunterladen

Kategorie: Software
 

Beitrag vom März, den 5. aus dem Jahr 2009.

Beitrag: E-Day 2009

von Michael Aringer.

"Dabei sein ist alles" dachte ich mir und besuchte heute den E-Day 2009 in der Wiener Hofburg. Für mich wären die Themen durchaus interessant gewesen, wenn sie nicht großteils bloße Einführung in die Materie gewesen wären. Einige der Vorträge stachen allerdings tatsächlich heraus und so fällt mein Fazit insgesamt gar nicht so übel aus.

Gelernt habe ich, dass man Green-IT nicht mit Argumenten, sondern nur mit Humor verkaufen kann, dass Keynote scheinbar viel cooler klingt als Einführung und dass die Hofburg innen sehr prunkvoll ist. Geärgert habe ich mich besonders, dass man bei Teilnahme am E-Day einen Google-AdWords-Gutschein erhalten sollte, jedoch nicht erwähnt wurde, dass dieser lediglich für Neukunden gilt.

Kategorie: Nachrichten
 

Beitrag vom Februar, den 27. aus dem Jahr 2009.

Beitrag: Die Messe ist tot, es lebe das Web

von Michael Aringer.

Immer wieder besuche ich Messen und beobachte, wie Jahr für Jahr weniger Besucher aber auch Aussteller beteiligt sind. Das wundert mich auch nicht, denn wozu sollte man teure Messegebühren zahlen um nur an einem Ort der Welt auszustellen, wenn man mit einer Dauerausstellung im Internet die ganze Welt erreichen kann. Ebenso verhält es sich mit Messebesuchern - wozu den weiten Weg auf sich nehmen um sich lediglich Hersteller ansehen zu können, die auf der Messe ausstellen, wenn man im Internet einen weitaus umfangreicheren und besseren Vergleich der Produkte anstellen kann.

Das Internet ist eine weltweite Dauerausstellung, eine Messe die weitaus mehr Menschen zu weitaus weniger Kosten zu jeder Tages- und Nachtzeit informieren kann. Eine Website zahlt sich also in jedem Fall mehr aus, als jeder Messestand. Auch die älteren Generationen entdecken das Internet mehr und mehr für sich. Lediglich den persönlichen Kontakt kann das Web nicht in gleicher Form bieten, wie dies eine Messe möglich macht - aber ganz ehrlich: Auf die meisten aufdringlichen Verkäufer auf Messen verzichte ich ebenso gerne wie auf all die Werbezettel, die gleich nach der Messe zuhause wieder im Müll landen.

Mein Fazit: Heutzutage sollte eine Website in jedem Fall einem Messestand vorgezogen werden.

Kategorie: Allgemeines
 

Beitrag vom Dezember, den 24. aus dem Jahr 2008.

Beitrag:

von Michael Aringer.

Ein weiteres Jahr ist mit seinen Höhen und Tiefen vorübergegangen und hat auch seine Spuren bei uns hinterlassen. Wie immer haben unsere sehr abwechslungsreichen Aufträge unser Können und Wissen auf die Probe gestellt. Ich freue mich, dass wir diese Proben bestanden, und gestärkt daraus hervorgegangen sind.

Für unser Unternehmen wünsche ich mir ein gutes Neues Jahr, in dem uns wieder viele neue Kunden mit interessanten und herausfordernden Aufträgen betrauen. Bei unseren Kunden bedanke ich mich für die hervorragende Zusammenarbeit, die Treue und freue mich auf ein weiteres Jahr in guter Zusammenarbeit.

All unseren Kunden, Lesern und auch jenen, die erst von Webstein erfahren werden, wünsche ich in jedem Fall ein frohes Fest und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2009.

Kategorie: Webstein intern
 

Beitrag vom November, den 29. aus dem Jahr 2008.

Beitrag: Website in Statistiken

von Michael Aringer.

Nahezu jeder Besitzer einer Website will nicht nur Informationen veröffentlichen, Produkte verkaufen oder Werbung machen, sondern auch erfahren, was mit den Inhalten seiner Seiten geschieht. War das Aufbereiten der Statistikdaten einst eine Wissenschaft für sich, so gibt es nun Programme, die dies zum Kinderspiel machen. Das Verstehen und Auswerten der gesammelten Daten bedeutet jedoch nach wie vor mehr als lediglich einen Benutzerzähler abzulesen. Beitrag lesen zu "Website in Statistiken"

Kategorie: Computer & IT
 

Beitrag vom Oktober, den 7. aus dem Jahr 2008.

Beitrag:

von Michael Aringer.

"Schau dir mal die Seite an - wie findest du die?" - Solche und ähnliche Fragen bekomme ich immer wieder einmal gestellt. Nun könnte ich natürlich schnell einmal ein rein optisches und oberflächliches Urteil fällen, das viel zu oft gut ausfallen könnte. Da ich aber gerne ein wenig tiefer gehe, kann man sich bei mir dann meist einiges anhören, selbst wenn eine Website auf den ersten Blick in Ordnung erscheint. Beitrag lesen zu "Es sind die kleinen Dinge…"

Kategorie: Allgemeines
 

Beitrag vom September, den 3. aus dem Jahr 2008.

Beitrag: Neuer Browser: Google Chrome

von Michael Aringer.

Seit heute kann man Google Chrome, wie der neue Browser sich nennt, als Testversion herunterladen. Das Medienecho ist riesig, vor allem weil das Projekt zuvor eher verschwiegen behandelt wurde. Obwohl das Programm erst eine Testversion ist, glänzt er bereits jetzt mit zahlreichen überraschend einfachen, aber dennoch nie gesehenen Funktionen. Dennoch - Google ist Datenschützern bereits seit Langem ein Dorn im Auge. Da Google nun dem Surfer nicht nur über die Schulter sehen, sondern nun auch Daten von der "anderen Seite des Internet", nämlich beim Anwender direkt sammeln kann, ist sicherlich bedenklich. Beitrag lesen zu "Neuer Browser: Google Chrome"

Kategorie: Nachrichten
 

Beitrag vom Juli, den 2. aus dem Jahr 2008.

Beitrag: Aktuelle WebDesign Trends (2008)

von Michael Aringer.

Von Web 2.0 ist kaum mehr die Rede und auch vom Hochglanz-Design wird mittlerweile Abstand genommen. Zwar proklamieren viele Webdesigner und Weblogger das Grunge-Design als aktuellen Trend, doch der Meinung kann ich mich nur teilweise anschließen.


Bild: Grunge-Design als Retro-Trend

Beitrag lesen zu "Aktuelle WebDesign Trends (2008)"

Kategorie: Web-Trends
 

Beitrag vom Juni, den 17. aus dem Jahr 2008.

Beitrag: Ausgefuchst: Firefox 3 ist da!

von Michael Aringer.

Das lang ersehnte Update des Firefox ist heute ab spätestens 23 Uhr verfügbar. Obwohl die Unterschiede oberflächlich gering ausfallen, so bringt der neue Browser dennoch einige Neuerungen mit sich, die den Alltag im Internet erleichtern. Wir haben Firefox 3 bereits getestet und haben uns eine Meinung gebildet. Beitrag lesen zu "Ausgefuchst: Firefox 3 ist da!"

Kategorie: Computer & IT
 

Beitrag vom April, den 16. aus dem Jahr 2008.

Beitrag: myCORNERS: Alternative zu XING?

von Michael Aringer.

Im deutschsprachigen Raum ist XING derzeit der Marktführer im Online-Netzwerken, doch der Unmut über Werbung und stark beschnittene Basic-Konten regt sich mehr und mehr. Wer alle Funktionen von XING nutzen will, muss zahlen und das spaltet die Gemüter. Klar ist, dass eine solche Plattform finanziert werden will, doch bremsen gebührenpflichtige Accounts das Wachstum dieser Plattform gehörig. Verständlich, dass die Konkurrenz nicht schläft. myCORNERS könnte sich zu einer echten Alternative zu XING mausern. Beitrag lesen zu "myCORNERS: Alternative zu XING?"

Kategorie: Web-Trends
 

Beitrag vom April, den 9. aus dem Jahr 2008.

Beitrag: Wo ist das Design geblieben?

von Michael Aringer.

Um zu zeigen, dass eine gute Website auch ohne CSS-Design benutzbar bleibt und keine Informationen verloren gehen, beteiligt sich Webstein heute am 9. April an der Aktion: »CSS Naked Day 2008«.


Bild: www.webstein.at ohne CSS-Design

Beitrag lesen zu "Wo ist das Design geblieben?"

Kategorie: Webstein intern
 

Beitrag vom April, den 7. aus dem Jahr 2008.

Beitrag: PicLens: Bildergalerien als Erlebnis

von Michael Aringer.

Dieses Browser Add-on ist nicht nur ein echter Blickfang, sondern auch noch äußerst hilfreich. Wer gerne und oft Bilddatenbanken durchsucht, wird PicLens (www.piclens.com) von Cooliris lieben. Verfügbar ist die Browser-Ergänzung für Firefox, Internet Explorer und für Safari. Beitrag lesen zu "PicLens: Bildergalerien als Erlebnis"

Kategorie: Multimedia
 

Beitrag vom März, den 28. aus dem Jahr 2008.

Beitrag:

von Michael Aringer.

Der Frühling ist zumindest am Kalender gekommen und auch wenn das Wetter davon wenig wissen will, so wird früher oder später das Grün die Welt da draußen wieder erobern. Websteins Farbe der Wahl ist grün, das ist unverkennbar. Die Farbe kommt nicht von ungefähr, denn Grün steht für Harmonie, Leben und Wachstum. Diese drei Begriffe sollte man auch bei der Umsetzung von Webprojekten berücksichtigen, so auch für das Eigene.

Webstein Schwan (Logo) aus Glas
Bild: Das Webstein-Logo als 3D-Grafik

Beitrag lesen zu "Es grünt so grün!"

Kategorie: Webstein intern
 

Beitrag vom März, den 18. aus dem Jahr 2008.

Beitrag: Was kostet gutes Webdesign, etc.

von Michael Aringer.

Wer sich nicht sicher ist, warum man eigentlich einen Webdesigner benötigt, oder wieviel Webdesign, Logogestaltung und Weiteres kosten, oder kosten dürfen, der kann sich auf www.designfragen.de informieren. Ich bin dankbar, dass es diese Seiten nun gibt, denn viele vergleichbare Projekte sind inzwischen schlichtweg veraltet und unbrauchbar.

Kategorie: Tipps & Tricks
 

Beitrag vom März, den 6. aus dem Jahr 2008.

Beitrag: Der neue Internet Explorer 8 im Test

von Michael Aringer.

Es ist soweit, die erste Test-Version (Beta1) des Windows Internet Explorer 8 von Microsoft ist da und wir haben ihn selbstverständlich sofort getestet. Beitrag lesen zu "Der neue Internet Explorer 8 im Test"

Kategorie: Computer & IT
 

Beitrag vom Februar, den 29. aus dem Jahr 2008.

Beitrag:

von Michael Aringer.

Nicht nur als Webdesigner und Zuständiger für SEO lebt man in ständigem Kontakt zur Suchmaschine Google. Im Internet führt praktisch kein Weg mehr um die scheinbar äußerst schlichte Internet-Plattform herum. 2004 wurde sogar das Verb "googeln" in den Rechtschreib-Duden als Synonym für die Suche im Internet aufgenommen. Obwohl die erste Testversion von Google erst vor weniger als zehn Jahren erschien, ist für viele das Internet ohne Google kaum noch vorstellbar. Woran das liegt und was hinter der Fassade von Google steckt versuche ich hier im Kurzen zu umreißen. Beitrag lesen zu "Google, das allsehende Auge: Guter Helfer oder Großer Bruder?"

Kategorie: Computer & IT
 

Beitrag vom Februar, den 17. aus dem Jahr 2008.

Beitrag: Geheimnisvolles RSS

von Michael Aringer.

Da ich bemerkt habe, dass unsere Kunden nicht wissen, was RSS zu bedeuten hat, will ich hier für alle einen kleinen Artikel zur Aufklärung verfassen. RSS ist eine Abkürzung für Really Simple Syndication (Wirklich einfache Verbreitung) was sich auf die Möglichkeit zur einfachen Verbreitung von Web-Inhalten unabhängig von deren Layout bezieht.


Bild: RSS-Feeds helfen, die Übersicht im Informations-Dschungel zu bewahren.
Beitrag lesen zu "Geheimnisvolles RSS"

Kategorie: Allgemeines
 

Beitrag vom Jänner, den 20. aus dem Jahr 2008.

Beitrag: Gender und Barrierefreieheit

von Michael Aringer.

In den letzten Jahren wurde die Gleichstellung von Frau und Mann nicht nur verstärkt zum Thema, sondern theoretisch auch gesetzlich verpflichtend. Die Diskussionen zu diesem Thema wollen nicht enden und das letzte Wort zu diesem Thema wurde noch nicht gesprochen. Interessant wird das Thema zudem auch in Beziehung auf Barrierefreiheit im Internet.


Bild: Auszug aus der Hausordnung der österreichischen Parlamentsgebäude

Beitrag lesen zu "Gender und Barrierefreieheit"

Kategorie: Computer & IT
 

Beitrag vom Jänner, den 15. aus dem Jahr 2008.

Beitrag: 7. Accessibility Stammtisch

von Michael Aringer.

Es war wieder einmal soweit, gestern fand der Accessibility Stammtisch statt. Michael Rederer von wien.at hielt im Gebäude der Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs seinen Vortrag. So verschaffte er dem Publikum einen Einblick hinter die Kulissen der erfolgreichen Internet-Plattform. Beitrag lesen zu "7. Accessibility Stammtisch"

Kategorie: Nachrichten
 

Beitrag vom Jänner, den 14. aus dem Jahr 2008.

Beitrag: Vorschau auf 2008

von Michael Aringer.

Man muss nicht sonderlich kühn sein um bereits ein paar kleine Vorhersagen für das Jahr 2008 treffen. Neue Browser erwarten uns, neue Trends werden das Internet erobern und noch mehr Seiten werden sich an aktuellen Webstandards orientieren. Beitrag lesen zu "Vorschau auf 2008"

Kategorie: Web-Trends
 

Beitrag vom Dezember, den 24. aus dem Jahr 2007.

Beitrag:

von Das Webstein-Team.

Es ist wieder einmal Weihnachten und langsam schwindet all die Hektik, die das Jahresende begleitet. Traditionell ist es die Zeit in der man sich beglückwünscht, das sich zum Ende neigende Jahr in Gedanken Revue passieren lässt und sich für alles Gute das einem widerfahren ist bedankt.

Das wollen wir hier ebenfalls tun und so bedanken wir uns bei all unseren Kunden, die uns oft nicht nur einmal das Vertrauen geschenkt haben, für all die Freunde die unser Unternehmen so herzlich weiterempfehlen und natürlich auch bei allen Besuchern unserer Website. Beitrag lesen zu "Webstein wünscht ein frohes Fest"

Kategorie: Webstein intern
 

Beitrag vom Dezember, den 20. aus dem Jahr 2007.

Beitrag: Linksammlung rund um Weihnachten

von Michael Aringer.

Es weihnachtet sehr und überall fängt die Hektik vor dem Fest zu wüten an. Dieses Jahr fällt der 24. Dezember jedoch auf einen Montag, was wohl eine unübliche Ruhe vor dem Festtag schaffen wird. Zeit um auch ein wenig im Netz zu surfen. Wir haben hier ein paar Links rund um Weihnachten zusammengetragen. Beitrag lesen zu "Linksammlung rund um Weihnachten"

Kategorie: Freizeit und Unterhaltung
 

Beitrag vom Dezember, den 5. aus dem Jahr 2007.

Beitrag: Gutes Webdesign senkt Barrieren

von Michael Aringer.

Der Begriff der "Barrierefreiheit" wird meist nur mit Barrieren für blinde Menschen in Verbindung gebracht. Es gibt jedoch auch Barrieren, die nicht blinden, jedoch körperlich eingeschränkten Personen das Leben schwer machen. Dass es aber auch Barrieren für "Durchschnitts"-Websurfer geben kann wird viel zu oft außer Acht gelassen.

Skizzieren einer Website
Bild: Webdesign ist komplizierter als es aussehen darf!

Beitrag lesen zu "Gutes Webdesign senkt Barrieren"

Kategorie: Computer & IT
 

Beitrag vom Dezember, den 4. aus dem Jahr 2007.

Beitrag: Zahlungsmethoden als kaufentscheidender Faktor

von Michael Aringer.

Es weihnachtet sehr und da ich gerne persönliche Geschenke mache will ich auch dieses Jahr wieder ein Fotobuch der besonderen Art gestalten. Einmal abgesehen von den Unterschieden in Qualität und Service gibt es auch unglaubliche Unterschiede bei den Zahlungsformen, welche die jeweiligen Bilderdienste zulassen.
Interessanterweise scheinen viele Online-Shops Kunden als notwendiges Übel zu betrachten, da die angebotenen Zahlungsmethoden äußerst utopisch wirken. Beitrag lesen zu "Zahlungsmethoden als kaufentscheidender Faktor"

Kategorie: Allgemeines
 

Beitrag vom November, den 12. aus dem Jahr 2007.

Beitrag:

von Michael Aringer.

Klar, Weihnachtsgerede Anfang November ist schon lästig und doch sollte man spätestens jetzt beginnen an Weihnachten zu denken, wenn man individuell beschenken will. Sei es nun ein ganz besonderer Gruß an Geschäftspartner oder Kunden, ein Fotoalbum auf DVD-Rom oder ein besonders professionell gestaltetes Fotobuch. Gerne würde man mit einem ganz besonderen Geschenk überraschen, doch nicht jeder besitzt für derlei Dinge die nötige Begabung oder das entsprechende Know-How. Beitrag lesen zu "Individuelle Geschenkideen für ein gelungenes Weihnachtsfest"

Kategorie: Allgemeines
 

Beitrag vom November, den 4. aus dem Jahr 2007.

Beitrag:

von Michael Aringer.

Seit einiger Zeit habe ich bereits den Browser Safari zu Testzwecken auf meinem Windows installiert. Inzwischen wurde dieser jedoch erheblich langsamer und schwerfälliger. Nun hat Dipl.-Ing. Fritz Weisshart auf seinem Weblog "Webdesign nach Maß" die Lösung präsentiert. Beitrag lesen zu "Wie Safari für Windows schnell bleibt"

Kategorie: Tipps & Tricks
 

Beitrag vom Oktober, den 27. aus dem Jahr 2007.

Beitrag: Neue Seitenbewertung bei Google

von Michael Aringer.

Seit Anfang Oktober bewertet Google die indizierten Seiten neu. Das bedeutet, dass Google nun die Suchergebnisse anders reiht, doch das geschieht nicht beliebig. Es scheint, als ginge es Google vor allem um die Abwertung von Seiten, die ihren Rang durch gekaufte Links erreichten. Doch es gibt durchaus auch Aufwertungen, so zum Beispiel auf unseren Seiten. Beitrag lesen zu "Neue Seitenbewertung bei Google"

Kategorie: Nachrichten
 

Beitrag vom Oktober, den 20. aus dem Jahr 2007.

Beitrag:

von Georg-Armin Petre.

Im Techgate-Gebäude bei der Wiener UNO-City (quasi eine Stadt in der Stadt) fand gestern die zweite vom Verein "accessible media" organisierte Informationsveranstaltung zum Thema Barrierefreies Internet statt. Dieses Jahr lautete der Titel: "<A-Tag>07: Barrierefreie Medien".

Ausblick auf Wien und die Donau
Bild: Ein Blick auf Wien und die Donau...

Beitrag lesen zu "Ein schöner Ausblick über Wien und ein tiefer Einblick in die Zukunft eines barrierefreien Webs"

Kategorie: Nachrichten
 

Beitrag vom Oktober, den 3. aus dem Jahr 2007.

Beitrag:

von Michael Aringer.

Der 4. Accessibility-Stammtisch fand statt und Webstein war wieder mit dabei. Martin Ladstätter, Gründungsmitglied von BIZEPS - Zentrum für Selbstbestimmtes Leben erklärte in seinem Vortrag, dass nicht nur Behörden darauf achten müssen, ihre Webseiten für behinderte und beeinträchtigte Personen zugänglich zu machen. Dafür sorgt das Behinderten - Gleichstellungsgesetz. Beitrag lesen zu "Verabsäumte Pflichten"

Kategorie: Rechtliches
 

Beitrag vom September, den 30. aus dem Jahr 2007.

Beitrag: Webstein beim BarCamp Vienna 2007

von Michael Aringer.

Da ich hier keinen Artikel über BarCamps im Allgemeinen verfassen will, fasse ich meine anfängliche Erklärung kurz: Ein BarCamp ist eine lockere (Un-)Konferenz an der sich jeder Teilnehmer mit mehr oder weniger Engagement beteiligt und somit seinen Beitrag leistet.


Bild: Das BarCamp Vienna September 2007

Beitrag lesen zu "Webstein beim BarCamp Vienna 2007"

Kategorie: Nachrichten
 

Beitrag vom September, den 17. aus dem Jahr 2007.

Beitrag:

von Michael Aringer.

Der beliebte Browser Mozilla Firefox besticht vor allem durch die einfache Einbindung von zahlreichen verfügbaren Add-ons. Add-ons sind kleine Programme, die sich in ein anderes Programm integrieren lassen und dessen Funktionsumfang erweitern und bereichern. Da es in diesem Fall eine unüberschaubare Fülle an Add-ons gibt, will ich hier eine kleine Übersicht schaffen. Beitrag lesen zu "Nützliche Firefox Add-ons"

Kategorie: Software
 

Beitrag vom September, den 6. aus dem Jahr 2007.

Beitrag: 3. Accessibility Stammtisch in Wien

von Michael Aringer.

Am 4. September 2007 fand in Wien der dritte Accessibility-Stammtisch statt. Diesmal war ich als Vertreter von Webstein mit dabei und will hier natürlich auch darüber berichten.


Bild: ÖGLB-Vorstandsmitglied Lukas Huber

Beitrag lesen zu "3. Accessibility Stammtisch in Wien"

Kategorie: Nachrichten
 

Beitrag vom September, den 4. aus dem Jahr 2007.

Beitrag: Web 3.0, Modewort mit Sinn?

von Michael Aringer.

Es ist unglaublich wie schnell das Internet auf einmal mit den unterschiedlichsten Versionsnummern versehen wird, obwohl es immer noch das Gleiche ist. Kaum wurde das Marketingwort Web 2.0 kreiert taucht bereits eine Beschreibung von Web 3.0 auf. Beitrag lesen zu "Web 3.0, Modewort mit Sinn?"

Kategorie: Web-Trends
 

Beitrag vom August, den 30. aus dem Jahr 2007.

Beitrag: Silverlight tritt gegen Flash in den Ring!

von Michael Aringer.

Die Ära der mit Adobe (ehem. Macromedia) Flash produzierten Intro-Webseiten hat seinen Gipfel längst überschritten und wurde von den meisten Web-Designern abgeschlossen. Trotzdem ist Flash beliebter denn je, durch seine Fähigkeit Videos im Internet schneller und besser als die Konkurrenz darzustellen. Nun hat das gute alte, jedoch auch äußerst umstrittene Flash einen ersten echten Konkurrenten.

Logos von Microsoft Silverlight und Adobe Flash
Bild: Microsoft bringt mit Silverlight ein Konkurrenzprodukt zu Adobe Flash auf den Markt.

Beitrag lesen zu "Silverlight tritt gegen Flash in den Ring!"

Kategorie: Multimedia
 

Beitrag vom August, den 20. aus dem Jahr 2007.

Beitrag:

von Michael Aringer.

Die Zeit der verrückten Erfindungen ist zurückgekehrt und ist immer noch in vollem Gange. Diesmal jedoch sind die Erfindungen vorrangig im Internet zu finden. Ob private Projekte oder interessante Geschäftsideen, wir haben zehn interessante Projekte hier zusammengetragen…

Diese und noch mehr Onlinedienste sind in diesem Artikel beschrieben.
Bild:
Einige der hier beschriebenen Online-Dienste. Von Links nach Rechts:
SHIRTCITY, MOO-MiniCards, BeeTagg, DeinDesign - Aufkleber

Beitrag lesen zu "Neue und trendige Onlinedienste und Geschäftsideen im Internet"

Kategorie: Web-Trends
 

Beitrag vom August, den 17. aus dem Jahr 2007.

Beitrag: Barrierefreiheit und Barrierearmut

von Michael Aringer.

Barrieren existieren immer und überall für jeden von uns. Viele sind selbst für die Begabtesten unter uns vorhanden, wie zum Beispiel die Naturgesetze. Ein durchschnittlicher Mensch kennt zudem zusätzliche Hinternisse. Wie hoch jedoch die Mauern unserer Gesellschaft für Menschen mit körperlichen oder psychischen Defiziten gebaut werden ist kaum vorstellbar. Beitrag lesen zu "Barrierefreiheit und Barrierearmut"

Kategorie: Web-Trends
 

Beitrag vom August, den 10. aus dem Jahr 2007.

Beitrag: An alle Internet Explorer 6 Benutzer

von Michael Aringer.

Liebe Benutzer des Microsoft Internet Explorer 6: Bitte trennt Euch von Eurem alten Browser!

Leider zeigen die Statistiken (laut w3schools.com) immer noch, dass über 37% der Internet-User den veralteten Internet Explorer 6 nutzen. Dieser ist nicht nur äußerst unsicher, er macht auch uns Webdesignern das Leben schwer. Der Grund: Der Internet Explorer 6 ist ein Browser aus dem Jahr 2001 und damit hoffnungslos veraltet.

Internet Explorer 6: 57,35%; Internet Explorer 7: 42,65%.
Bild: Zugriffe im Juli 2007 auf webstein.at mit dem Internet Explorer.

Beitrag lesen zu "An alle Internet Explorer 6 Benutzer"

Kategorie: Computer & IT
 

Beitrag vom August, den 3. aus dem Jahr 2007.

Beitrag: Webstein verhilft Ihren Ideen zum Durchbruch

von Michael Aringer.

Der Slogan unserer aktuellen Werbekampagne gefällt und ist obendrein noch wahr! Unsere Kunden haben oft aufregende Ideen für neue Werbekampagnen, Internetauftritte und vieles mehr. Meist scheitert es jedoch an der Umsetzung dieser Ideen. Webstein hilft diese Ideen gekonnt und qualitativ hochwertig umzusetzen...


Bild: Webstein - Wir verhelfen Ihren Ideen zum Durchbruch

Beitrag lesen zu "Webstein verhilft Ihren Ideen zum Durchbruch"

Kategorie: Webstein intern
 

Beitrag vom Juli, den 31. aus dem Jahr 2007.

Beitrag:

von Michael Aringer.

Da ich vor ein paar Tagen in London war, will ich hier auch gleich ein paar Zeilen über meine aktuellen Erfahrungen schreiben. Da ich Mediengestalter durch und durch bin, entgeht mir natürlich kaum etwas, das mein Berufsfeld betrifft...

Michael auf Besuch in London (vor den Houses of Parliament).
Bild: Auf Besuch in London

Beitrag lesen zu "Webdesign in Großbritannien"

Kategorie: Webstein intern
 

Beitrag vom Juli, den 13. aus dem Jahr 2007.

Beitrag: Was Kunden wirklich interessiert

von Georg-Armin Petre.

Gutes Webdesign ist wie ein Eisberg: Nur ein kleiner Teil ist über Wasser sichtbar. Der größte Teil bleibt den Kunden und den Betrachtern verborgen. Trotzdem ist dieser Teil essentiell wichtig. Nun hat Nils Pooker in seinem pooker.blog - Weblog einen Artikel zu diesem Thema verfasst.

Hier geht es zum Artikel:
Webstandards und Kundenansprache

Kategorie: Web-Trends
 

Beitrag vom Juni, den 12. aus dem Jahr 2007.

Beitrag: Gutes Webdesign, weniger Stress

von Michael Aringer.

Wer hätte gedacht, dass gut gestaltete Webseiten nicht nur schonender für das Nervenkostüm sind, sondern auch besser für die Gesundheit sind. Eine Studie des britischen Social Issues Research Center gegen Ende des Jahres 2006 an 2500 Websurfern bestätigte, dass schlechtes Webdesign der Grund für steigenden Blutdruck, übermäßiges Schwitzen, Zähneknirschen und auch werfen der Computermaus sein kann. Auch Wutanfälle sollen vorgekommen sein. Die Symptome wurden als das "Mouse Rage Syndrom" bezeichnet. Beitrag lesen zu "Gutes Webdesign, weniger Stress"

Kategorie: Web-Trends
 

Beitrag vom Mai, den 31. aus dem Jahr 2007.

Beitrag:

von Michael Aringer.

Bis Jahresende müssen behördliche Internetprojekte "barrierefrei" oder zumindest zugänglich für Menschen mit Defiziten und Behinderungen sein. Zugänglichkeit für Internetseiten sollte jedoch auch für private Unternehmen Thema werden! Beitrag lesen zu "Risiko - unzugängliche Website"

Kategorie: Rechtliches
 

Beitrag vom Mai, den 30. aus dem Jahr 2007.

Beitrag: Ein Blick in die Zukunft?

von Michael Aringer.

Diesmal tue ich etwas, das ich sonst eher vermeide, ich lobe eine Entwicklung von Microsoft. Die Erfindung stammt zwar wie so oft nicht von Microsoft und die neueste ist sie auch nicht, aber die Umsetzung sieht für mich sehr zukunftsträchtig aus.

Microsoft Surface (intuitive Bedienung durch Touchscreen)
Bild: Microsoft Surface ( http://www.microsoft.com/surface/ )

Beitrag lesen zu "Ein Blick in die Zukunft?"

Kategorie: Computer & IT
 

Beitrag vom Mai, den 24. aus dem Jahr 2007.

Beitrag: Happy Birthday Webstein

von Marcus Motieie.

Webstein - New Media Services feiert sein einjähriges Bestehen! Wir wollen hiermit allen Kunden für Ihre Treue danken und freuen uns auf weitere gute Zusammenarbeit und zahlreiche anregende und interessante Projekte.

Kategorie: Webstein intern
 

Beitrag vom Mai, den 11. aus dem Jahr 2007.

Beitrag:

von Michael Aringer.

Am 11. April habe ich davon geschrieben, dass ich mein Arbeitsgerät - sprich: mein Notebook - zum Service geben musste. Gestern (einen Monat danach) bekam ich das gute Stück wieder zurück. Die Hälfte des Notebooks wurde erneuert und das Ding sieht aus wie neu!

Hiermit möchte ich einen großen Dank an den guten Acer-Service in Kombination mit dem Niedermeyer-Vollschutz aussprechen!

Kategorie: Webstein intern
 

Beitrag vom Mai, den 7. aus dem Jahr 2007.

Beitrag:

von Michael Aringer.

Es wird ein heißer Sommer, zumindest für das Webstein-Team. Der Frühling hat uns viele neue Aufträge beschert und nun arbeiten wir ständig parallel an mehreren Projekten. Es ist einfach schön, wenn die Dinge ins Rollen kommen! Beitrag lesen zu "Start in einen heißen Sommer"

Kategorie: Webstein intern
 

Beitrag vom Mai, den 3. aus dem Jahr 2007.

Beitrag: Aktuelle WebDesign Trends (2007)

von Michael Aringer.

Alles was man designen kann unterliegt auch gewissen Trends. So ist auch das Internet solchen zeitweiligen Vorlieben unterlegen, die jedoch oft auch Berechtigung besitzen können.


Bild: Web 2.0 Buttons und Verläufe von Deziner Folio

Abgesehen von Benutzerinhalt - angepassten Seiten des sogenannten Web 2.0 will ich nun rein die derzeit aktuellen WebDesign-Trends schildern... Beitrag lesen zu "Aktuelle WebDesign Trends (2007)"

Kategorie: Web-Trends
 

Beitrag vom April, den 25. aus dem Jahr 2007.

Beitrag: Das Impressum

von Georg-Armin Petre.

Seit Mitte des Jahres 2005 ist in Österreich das bestehende Mediengesetz, welches sich bis dahin vorwiegend auf Papiermedien und den Rundfunk beschränkte, umfassend erweitert worden, in dem es die neuen Medien mit einbezog. Die Rechtsprechung ging zwar vorher schon von der Annahme aus, dass verbreitende Inhalte über das Internet unter das bestehende Mediengesetz fallen, ließ jedoch offen, welche Bestimmungen konkret anwendbar seien und welche nicht.

Kurz zusammengefasst, wird jeder Webseiten-Betreiber zum Medieninhaber ernannt - ob er will oder nicht, ganz gleich ob Privater oder Unternehmer. Beitrag lesen zu "Das Impressum"

Kategorie: Rechtliches
 

Beitrag vom April, den 23. aus dem Jahr 2007.

Beitrag: (Web)Design

von Michael Aringer.

Webdesign beinhaltet zwar das Wort Design, umfasst jedoch auch den Programmcode. Leider ist es eben jener, der für eine Vielzahl von Webdesignern auch schon alles war.

Ich bin nicht Webdesigner, weil ich so gerne am Computer sitze, ich bin auch nicht Webdesigner, weil ich so gerne Codes tippe und ich bin schon gar kein Webdesigner weil ich glaube, damit reich werden zu können (auch wenn ich nichts gegen diese Option einzuwenden hätte).
Es hat einen ganz anderen Grund, warum ich Webdesigner wurde. Der Computer ist für mich kein Götzenbild, dem ich tagtäglich in den Bildschirm bete, er ist für mich ein Werkzeug. Wie einen Stift führe ich es über virtuelles Papier, gestalte Muster und Formen und versuche Schönheit in ein gar nicht mehr so neues Medium zu bringen. Beitrag lesen zu "(Web)Design"

Kategorie: Web-Trends
 



Seite: 1 2 > » von 2





Zum Seitenanfang