Webstein | Aktuelles und Infos.

Zum Inhalt.

Navigation und Einstellungen.

Beitrag vom Juni, den 2. aus dem Jahr 2009.

Beitrag: Bing - Kommt ein Google Killer?

von Michael Aringer.

Wenn sogar alteingesessene Suchmaschinen-Optimierer eine neue Suchmaschine tatsächlich mehr als lediglich registrieren, sondern sogar loben, dann lohnt es sich darüber zu berichten. Lange Zeit war Google eine Suchmaschine außer Konkurrenz. Das könnte sich nun tatsächlich mit Microsoft Bing ändern. Noch ist die Suchmaschine in ihrer Testphase, doch schon jetzt funktioniert sie erstaunlich gut und wie es scheint sogar oft besser als Google. An einen Google-Killer glaube ich zwar nicht, doch eine ernstzunehmende Konkurrenz täte dem Suchmaschinenmarkt gut.

Kategorie: Nachrichten
 

Beitrag vom März, den 19. aus dem Jahr 2009.

Beitrag: Internet Explorer 8 - endlich ist er da!

von Michael Aringer.

Endlich ist der erste Microsoft-Browser da, der verspricht, Webseiten korrekt anzuzeigen. Ein Aufatmen unter den Webdesignern wird es jedoch erst geben, wenn endlich der unendlich veraltete Internet Explorer 6 aus der Welt geschafft ist. Also liebe Nutzer, die ihr den Internet Explorer nuten wollt: Wenn schon Internet Explorer, dann zumindest einen aktuellen.

Internet Explorer 8 herunterladen

Kategorie: Software
 

Beitrag vom März, den 5. aus dem Jahr 2009.

Beitrag: E-Day 2009

von Michael Aringer.

"Dabei sein ist alles" dachte ich mir und besuchte heute den E-Day 2009 in der Wiener Hofburg. Für mich wären die Themen durchaus interessant gewesen, wenn sie nicht großteils bloße Einführung in die Materie gewesen wären. Einige der Vorträge stachen allerdings tatsächlich heraus und so fällt mein Fazit insgesamt gar nicht so übel aus.

Gelernt habe ich, dass man Green-IT nicht mit Argumenten, sondern nur mit Humor verkaufen kann, dass Keynote scheinbar viel cooler klingt als Einführung und dass die Hofburg innen sehr prunkvoll ist. Geärgert habe ich mich besonders, dass man bei Teilnahme am E-Day einen Google-AdWords-Gutschein erhalten sollte, jedoch nicht erwähnt wurde, dass dieser lediglich für Neukunden gilt.

Kategorie: Nachrichten
 

Beitrag vom Februar, den 27. aus dem Jahr 2009.

Beitrag: Die Messe ist tot, es lebe das Web

von Michael Aringer.

Immer wieder besuche ich Messen und beobachte, wie Jahr für Jahr weniger Besucher aber auch Aussteller beteiligt sind. Das wundert mich auch nicht, denn wozu sollte man teure Messegebühren zahlen um nur an einem Ort der Welt auszustellen, wenn man mit einer Dauerausstellung im Internet die ganze Welt erreichen kann. Ebenso verhält es sich mit Messebesuchern - wozu den weiten Weg auf sich nehmen um sich lediglich Hersteller ansehen zu können, die auf der Messe ausstellen, wenn man im Internet einen weitaus umfangreicheren und besseren Vergleich der Produkte anstellen kann.

Das Internet ist eine weltweite Dauerausstellung, eine Messe die weitaus mehr Menschen zu weitaus weniger Kosten zu jeder Tages- und Nachtzeit informieren kann. Eine Website zahlt sich also in jedem Fall mehr aus, als jeder Messestand. Auch die älteren Generationen entdecken das Internet mehr und mehr für sich. Lediglich den persönlichen Kontakt kann das Web nicht in gleicher Form bieten, wie dies eine Messe möglich macht - aber ganz ehrlich: Auf die meisten aufdringlichen Verkäufer auf Messen verzichte ich ebenso gerne wie auf all die Werbezettel, die gleich nach der Messe zuhause wieder im Müll landen.

Mein Fazit: Heutzutage sollte eine Website in jedem Fall einem Messestand vorgezogen werden.

Kategorie: Allgemeines
 

Beitrag vom Dezember, den 24. aus dem Jahr 2008.

Beitrag:

von Michael Aringer.

Ein weiteres Jahr ist mit seinen Höhen und Tiefen vorübergegangen und hat auch seine Spuren bei uns hinterlassen. Wie immer haben unsere sehr abwechslungsreichen Aufträge unser Können und Wissen auf die Probe gestellt. Ich freue mich, dass wir diese Proben bestanden, und gestärkt daraus hervorgegangen sind.

Für unser Unternehmen wünsche ich mir ein gutes Neues Jahr, in dem uns wieder viele neue Kunden mit interessanten und herausfordernden Aufträgen betrauen. Bei unseren Kunden bedanke ich mich für die hervorragende Zusammenarbeit, die Treue und freue mich auf ein weiteres Jahr in guter Zusammenarbeit.

All unseren Kunden, Lesern und auch jenen, die erst von Webstein erfahren werden, wünsche ich in jedem Fall ein frohes Fest und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2009.

Kategorie: Webstein intern
 

Beitrag vom November, den 29. aus dem Jahr 2008.

Beitrag: Website in Statistiken

von Michael Aringer.

Nahezu jeder Besitzer einer Website will nicht nur Informationen veröffentlichen, Produkte verkaufen oder Werbung machen, sondern auch erfahren, was mit den Inhalten seiner Seiten geschieht. War das Aufbereiten der Statistikdaten einst eine Wissenschaft für sich, so gibt es nun Programme, die dies zum Kinderspiel machen. Das Verstehen und Auswerten der gesammelten Daten bedeutet jedoch nach wie vor mehr als lediglich einen Benutzerzähler abzulesen. Beitrag lesen zu "Website in Statistiken"

Kategorie: Computer & IT
 

Beitrag vom Oktober, den 7. aus dem Jahr 2008.

Beitrag:

von Michael Aringer.

"Schau dir mal die Seite an - wie findest du die?" - Solche und ähnliche Fragen bekomme ich immer wieder einmal gestellt. Nun könnte ich natürlich schnell einmal ein rein optisches und oberflächliches Urteil fällen, das viel zu oft gut ausfallen könnte. Da ich aber gerne ein wenig tiefer gehe, kann man sich bei mir dann meist einiges anhören, selbst wenn eine Website auf den ersten Blick in Ordnung erscheint. Beitrag lesen zu "Es sind die kleinen Dinge…"

Kategorie: Allgemeines
 

Beitrag vom September, den 3. aus dem Jahr 2008.

Beitrag: Neuer Browser: Google Chrome

von Michael Aringer.

Seit heute kann man Google Chrome, wie der neue Browser sich nennt, als Testversion herunterladen. Das Medienecho ist riesig, vor allem weil das Projekt zuvor eher verschwiegen behandelt wurde. Obwohl das Programm erst eine Testversion ist, glänzt er bereits jetzt mit zahlreichen überraschend einfachen, aber dennoch nie gesehenen Funktionen. Dennoch - Google ist Datenschützern bereits seit Langem ein Dorn im Auge. Da Google nun dem Surfer nicht nur über die Schulter sehen, sondern nun auch Daten von der "anderen Seite des Internet", nämlich beim Anwender direkt sammeln kann, ist sicherlich bedenklich. Beitrag lesen zu "Neuer Browser: Google Chrome"

Kategorie: Nachrichten
 

Beitrag vom Juli, den 2. aus dem Jahr 2008.

Beitrag: Aktuelle WebDesign Trends (2008)

von Michael Aringer.

Von Web 2.0 ist kaum mehr die Rede und auch vom Hochglanz-Design wird mittlerweile Abstand genommen. Zwar proklamieren viele Webdesigner und Weblogger das Grunge-Design als aktuellen Trend, doch der Meinung kann ich mich nur teilweise anschließen.


Bild: Grunge-Design als Retro-Trend

Beitrag lesen zu "Aktuelle WebDesign Trends (2008)"

Kategorie: Web-Trends
 

Beitrag vom Juni, den 17. aus dem Jahr 2008.

Beitrag: Ausgefuchst: Firefox 3 ist da!

von Michael Aringer.

Das lang ersehnte Update des Firefox ist heute ab spätestens 23 Uhr verfügbar. Obwohl die Unterschiede oberflächlich gering ausfallen, so bringt der neue Browser dennoch einige Neuerungen mit sich, die den Alltag im Internet erleichtern. Wir haben Firefox 3 bereits getestet und haben uns eine Meinung gebildet. Beitrag lesen zu "Ausgefuchst: Firefox 3 ist da!"

Kategorie: Computer & IT
 



Seite: 1 2 3 4 5 6 7 > » von 7





Zum Seitenanfang