Die aktivsten und wirkungsvollsten Blockkettenunternehmen

Die aktivsten und wirkungsvollsten Blockkettenunternehmen von 2019 bis 2020

Das vergangene Jahr war ein interessantes Jahr für Blockketten- und Kryptowährung, das sich von den vergangenen Jahren in einer Art und Weise unterscheidet, die weit über das reine Finanzwesen hinausgeht. Es war ein hervorragendes Jahr für die Reifung des gesamten Raums, und zwar nicht nur in Bezug auf den Dollarpreis Ihrer Lieblingskryptowährung. Stattdessen hat 2019 denjenigen, die darauf achten, bewiesen, dass die Blockkette auch bei Bitcoin Trader lebendiger denn je ist, und wird durch die beeindruckendsten und aktivsten Teilnehmer des wachsenden Sektors veranschaulicht.

Blockkette bei Bitcoin Trader

1) Die Krypto-Verwahrung und -Aufklärung gewinnt an Dynamik

Gemini – Die von Cameron und Tyler Winklevoss betriebene und im Besitz von Gemini befindliche Firma war bereits eine der beliebtesten globalen Kryptogeldbörsen, hat aber 2019 durch die Erweiterung ihres Arsenals an Finanzinstrumenten die Grenzen des Machbaren noch einmal deutlich erweitert. Nach der Einführung von Gemini Custody, seiner Lösung, die es institutionellen Anlegern ermöglicht, kryptotechnische Vermögenswerte sicher offline zu halten und sofort zu handeln, wurde in der Branche ein beachtlicher Erfolg verzeichnet.

Diese Kombination aus getrennter, mehrfach unterzeichneter Offline-Sicherheit und unbegrenzter Liquidität trägt zu einer nativeren Lösung für Institutionen bei, so Jeanine Hightower-Sellitto, Managing Director of Operations von Gemini:

„Institutionelle Investoren haben eine klare und wachsende Nachfrage nach Kryptographie gezeigt, aber sie haben sich schwer getan, eine Lösung zu finden, die ihren komplexen regulatorischen und Sicherheitsanforderungen voll und ganz gerecht wird“.

2) Dezentralisierter stabiler Münzumsatz beschleunigt sich

Maker/DAI – Eines der beeindruckendsten Beispiele für dezentrale Technologie, die es derzeit gibt, die DAI-Stablecoin und ihr Führungsgremium, die Maker Decentralized Autonomous Organization, ist seit 2018 im Transaktionsvolumen von sechsstelligen Tagesbeträgen auf über 10 Millionen Dollar am Tiefststand im Jahr 2019 gestiegen. Das Netzwerk für besicherte Kredite ist vollständig Peer-to-Peer, und es sind jetzt regelmäßig über 100 Millionen Dollar in der Stiftung zur Unterstützung dieses an den Dollar gebundenen Zeichens gebunden.

Wenn man bedenkt, dass das Unternehmen Maker langsam seine Beteiligung an fast 50% der ETH, die in der dezentralen Finanzierung gebunden sind, reduziert, sagt der MakerDAO-Guru Gustav Arentoft:

„Es hängt wirklich davon ab, was man als dominierende Faktoren ansieht. Derzeit wird die Rangfolge durch die Anzahl der in einem DeFi-Protokoll gesperrten Krypto-Assets definiert. Wir waren eines der ersten Projekte, gegen die man Ethereum tatsächlich einsperren konnte, um DAI zu drucken, also war unsere Marktdominanz vor Compound und Uniswap natürlich viel höher.

3)Spielprotokolle locken das Mainstream-Interesse an

TRON/WINK – Als die ultimative Blockkette für Inhalte und Multimedia-Unterhaltung angekündigt, hat Tron dieses Jahr große Fortschritte gemacht, dank der Tatsache, dass sowohl Unternehmer es zur Erstellung von Apps nutzen als auch die von der Tron-Stiftung selbst finanzierten Bemühungen. Es gibt Hunderte von dezentralisierten Anwendungen, die Tron als Host verwenden, und dazu gehört eine der heißesten Anwendungen des Jahres 2019, WINk. WINk ist eine beliebte Spiele-Blockkette, die auf einem einzigartigen Zwei-Token-System basiert: Tron’s TRC20 und Binance’s BEP2-Protokoll. WIN-Inhaber beider Ketten können Einsätze tätigen, um die Spiele der P2P-Plattform zu unterstützen und Spielsteine zu verdienen, die im Ökosystem verwendet werden können. Laut DappRadar gehört WINk derzeit zu den Top-10 der aktivsten dApps.

Tron befindet sich an einem zentralen Punkt in der Geschichte seiner eigenen Blockkette, nachdem es die berüchtigte Tauschbörsen-Plattform BitTorrent erworben hat und inmitten von Gerüchten über eine bevorstehende Übernahme von Steemit. Darüber hinaus hat der CEO Justin Sun vor kurzem einen Vertrag mit dem koreanischen Technologie-Riesen Samsung abgeschlossen, um Tron in das Software Development Kit seines Galaxy-Smartphones zu integrieren. Sun sagte zu diesem Geschäft:

„Ich glaube, es ist sehr bedeutsam, wenn man die große Benutzerbasis von Samsung bedenkt, in der täglich Milliarden von Menschen auf der ganzen Welt ihre Produkte benutzen. Dies gibt Einzelpersonen die Möglichkeit, sowohl TRX- als auch TRC10- und TRC20-Token in ihren Brieftaschen zu verstauen. Man kann diese Währungen auch einfach zur Interaktion mit allen dApps verwenden, die auf den TRON- und Samsung-Plattformen aufgebaut sind.

4) Nutzung der sich ständig erweiternden Entwickler-Community

Ethereum – Der erste dezentralisierte Computer, ERC20, ist das Anwendungs- und intelligente Vertragsprotokoll von Ethereum, und in diesem Jahr ist die Entwicklergemeinde dahinter stärker gewachsen als alle anderen. Ethereum hat doppelt so viele Kernentwickler, die an der Weiterentwicklung seiner Grundfunktionalität wie bei Bitcoin Trader arbeiten wie jede andere Blockkette und mehr als viermal so viele aktive Entwickler in der Open-Source-Community wie monatlich. Diese Zahlen führen zu einer robusten DApp-Auswahl, wobei die sieben umsatzstärksten Anwendungen alle auf Ethereum gehostet werden und damit die Konkurrenz übertreffen. Dazu gehören MakerDAO, Uniswap, Kyber Network und andere.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.